Termin vereinbaren »

Sanfte Parodontitisbehandlung

Parodontologie auf sanfte, minimalinvasive Art

Gesundes Zahnfleisch lässt uns gut aussehen und gut fühlen.

Unser Immunsystem ist auf gesundes Zahnfleisch angewiesen, denn es stellt die Schnittstelle zwischen Außenwelt und Körperinnerem dar.

Ein gesundes Zahnfleisch verhindert, dass krankmachende Bakterien eindringen können. Wenn das Zahnfleisch erkrankt ist, können Zahnfleischrückgang, Knochenabbau und Zahnlockerungen das Leben schwer machen. Gleichzeitig machen uns die eindringenden Bakterien krank.

Kardiologen fanden heraus, dass Herzerkrankungen durch Bakterien aus Zahnfleischentzündungen ausgelöst werden können. Auch eine ganze Reihe anderer Erkrankungen werden durch die Parodontitis negativ beeinflusst.

Unser Konzept der sanften Parodontologie ist minimalintensiv und präventiv ausgerichtet. Der Hauptteil unserer Behandlungen entfällt auf Vorbeugungsmaßnahmen, Prophylaxe mit professionellen Zahnreinigungen.

Da außer der bakteriellen Plaque auch meist ein Vitaminmangel besteht, wird auch der Vitamin D Spiegel untersucht und optimiert.

Sauerstoffhaltige Spülungen sowie die Ozontherapie oder photodynamische Therapie unterstützen unsere Therapie.

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch in der Praxis Dr. Rolf Fankidejski, MMSc. Spezialist Implantologie und Parodontologie.

06324 76850

 

Dr. Rolf Fankidejski, MMSc. Spezialist Implantologie und Parodontologie

 Eisenbahnstraße 53, 67459 Böhl-Iggelheim

Sprechzeiten

Mo.
08:00–12:00, 15:00–19:00 Uhr
Di.
08:00–12:00, 13:00–19:00 Uhr
Mi.–Do.
08:00–12:00, 15:00–18:00 Uhr
Fr.
08:00–12:00 Uhr

Terminanfrage per Kontaktformular: